Login
Sie sind hier: Start » Mediathek » BREKO Breitbandstudie
drucken weiterempfehlen

BREKO Breitbandstudie 2015

Die diesjährigen Ergebnisse unserer Breitbandstudie bestätigen: Alternative Netzbetreiber sind die Treiber für Investitionen und Innovationen in Deutschland!

Der Ausbau mit ultraschnellen Glasfaseranschlüssen bis zum Gebäude (FTTB) oder bis direkt in die Wohnung (FTTH) wird mit großem Abstand durch die alternativen Netzbetreiber – zum überwiegenden Teil Mitgliedsunternehmen des BREKO – vorangetrieben. 76 Prozent des Glasfaserausbaus (FTTB / FTTH) in Deutschland erfolgen durch die überwiegend lokal und regionalen tätigen, alternativen Carrier (Stand Mitte 2015). Die Wettbewerber haben im vergangenen Jahr mit 57 Prozent den größten Teil der Investitionen in den deutschen TK-Markt geleistet und ihre Investitionssumme mit insgesamt 4,2 Milliarden Euro im Vergleich zu den Vorjahren noch einmal deutlich erhöht.