Musterverträge & AGBs

Interesse an weiteren Verträgen, Dienstleistungen und Beratung? Sprechen Sie uns gerne an:

Lydia Heinen

+49 228 24999 76, heinen@brekoverband.de

Mit Inkrafttreten des neuen und umfassend überarbeiteten Telekommunikationsgesetzes – geplant für Mitte Mai 2021 – werden aufgrund umfangreicher Nachbesserungen beim Verbraucherschutz auch deutliche Anpassungen an den bisherigen AGBs notwendig.

Wir bündeln Ihren Bedarf und entwickeln gemeinsam mit dem erfahrenen Rechtsanwalt Jan Petersen für Sie Muster-AGBs für Internetzugangs- und Telefonie- dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden.

Ein Bitstromangebot ist nicht nur in Fördergebieten verpflichtend, sondern ist auch auf freiwilliger Basis eine relevante Stellschraube, um die Netze auch in eigenwirtschaftlich erschlossenen Gebieten auszulasten.

Die Vertragsmuster enthalten neben den wichtigen allgemeinen Regelungen zu den Vorleistungsprodukten FTTB und FTTH Anlagen wie eine marktkonforme Leistungsbeschreibung, Vorschläge zur Preisstruktur und Service Level Agreements.

Die Vertragsmuster FTTB und FTTH orientiert sich im Aufbau weitgehend am mit der EU-Kommission und Bundesverkehrsministerium abgestimmten Produkt für die Förder-VULA.

Das FTTH-Konzept berücksichtigt verschiedene Ausbaustände, an die eine Vermarktung anknüpfen kann.

Weitere Vertragsmuster für Vorleistungsprodukte verfügbar:

  • Kabelkanalanlagen
  • Dark Fiber
  • Layer-2-BSA
  • Virtual-Unbundled-Line-Access (VULA)
  • VULA im Förderkontext

BREKO in English

Unfortunately, this page is only available in German at the moment. You can find information about BREKO in English at BREKO European Office.